11.06.2021

Interviewreihe - Die Hochschulen Ruhr West und Eberswalde im Gespräch

Das Bund-Länder-Programm „FH-Personal“ fördert 64 Hochschulen, die die gesamte Vielfalt und Bandbreite der Hochschullandschaft in Deutschland repräsentieren. In den kommenden Wochen werden wir mit einer Interviewreihe einen kleinen Einblick in die Diversität der deutschen Fachhochschulen (FH) und Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) gewähren und einige dieser im Programm „FH-Personal“ geförderten Hochschulen vorstellen. Den Anfang machen heute: Die Hochschule Ruhr West und die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde.

mehr

06.04.2021

„FH-Personal“: Projekte der ersten Runde gehen an den Start

64 Projekte hat ein Auswahlgremium im vergangenen Jahr zur Förderung im Rahmen des Bund-Länder-Förderprogramms "FH-Personal" ausgewählt. Jetzt geht ein Großteil der Projekte an den Start.

mehr

22.12.2020

Die Vorsitzenden des Auswahlgremiums im Interview zu „FH-Personal“: „Ein ganz wichtiger Impuls für viele Hochschulen“

Prof. Dr. Christine Böckelmann und Prof. Dr. Gesine Grande sind die Vorsitzenden des Auswahlgremiums der ersten Förderrunde von „FH-Personal“. Im Interview sprechen sie über das Erfolgsrezept von Fachhochschulen/Hochschulen für angewandte Wissenschaften, die Bedeutung von „FH-Personal“ – und darüber, welche Anträge sie besonders begeistert haben.

mehr

05.11.2020

Breite und nachhaltige Stärkung von Fachhochschulen durch das Bund-Länder-Programm „FH-Personal“ - Expertengremium trifft Auswahl für die Förderung

Bund und Länder fördern im Rahmen ihres gemeinsamen Programmes „FH-Personal“ die Gewinnung und Qualifizierung professoralen Personals an Fachhochschulen bzw. Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW). Nach einem expertengeleiteten Auswahlverfahren stehen nun die 64 zu fördernden Hochschulen der ersten von zwei Bewilligungsrunden fest.

mehr